Stellenangebot

Projektingenieur in der Konstruktion (m/w)

Fachbereich Schiffbau und Ausrüstung – Fachgebiet Ausrüstung

Aufgaben:

Sie arbeiten in Projektteams im engen Kontakt mit der Reederei und den Lieferanten an der Definition der zu integrierenden Ausrüstung unserer anspruchsvollen Neubauten. 

  • Mitarbeit im Fachbereich Schiffbau und Ausrüstung in der Abteilung Konstruktion für die Fachgebiete Anker- und Verholeinrichtung, Hebezeuge und Winden
  • Erstellung der Konzepte für die Integration der zu beschaffenden Komponenten mit den notwendigen Einbauuntersuchungen bis zur Erstellung der Einbauzeichnung
  • Erstellung von Einkaufsspezifikationen und technische Verhandlungen mit Lieferanten
  • Betreuung/Kontrolle der beauftragten Firmen von Seiten der Konstruktion
  • Definition des Dokumentationsumfangs der Lieferanten, Zeichnungsprüfung
  • Betreuung der Schnittstellen zu anderen Fachbereichen (Maschinenbau, E-Technik)
  • Besprechungen mit Klasse- und Reedereivertretern
  • Unterstützung der Kalkulationsabteilung bei der Ausarbeitung von Angeboten und Spezifikationen (z. B. durch Mengengerüste, Layout-Zeichnungen, etc.)

 Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Schiffbau, Schiffsbetriebstechnik, Erfahrungen aus der Schiffbauzulieferindustrie, o.ä.
  • Kenntnisse im Umgang mit schiffbaulichen Konstruktionssystemen (AVEVA Marine) und AutoCAD, sowie gutes räumliches Vorstellungsvermögen für die Verhältnisse an Bord
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeiten, Selbstständigkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungssicheres Auftreten
  • Praxis- und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Einsatzbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift    

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Lloyd Werft Bremerhaven GmbH, Personalabteilung, Brückenstr. 25 in 27568 Bremerhaven oder per E-Mail an personal@lloydwerft.com